Lassen Sie mich also zunächst sagen, dass es viele Möglichkeiten gibt, kostenlose Garmin GPS-Karten zu erhalten, und viele verschiedene Methoden, um sie zu installieren. Sie können ganze Websites erstellen, die dem Thema gewidmet sind, und dies haben die Menschen (siehe unten). Dieser Artikel konzentriert sich auf die Installation meiner Lieblings-Kostenlosen Garmin GPS-Karten für Wanderungen in den USA mit OpenStreetMaps. Wenn diese nicht für Sie funktionieren, versuchen Sie, die anderen Karten-Services zu erkunden, die ich unten aufgeführt habe. Es ist schon lange her, dass ich Basecamp benutzt habe, aber ich kann mich nicht erinnern, dass es in der Lage war, Karten zu installieren. MapInstall übernimmt diesen Auftrag. Wie gesagt, Sie können bestimmte Kacheln auswählen und nur das, was Sie brauchen, auf den 520 legen. Ich hatte ein ähnliches Problem mit dem ursprünglichen Fenix, der versehentlich Karten anzeigen konnte, aber es waren nur etwa 10 Mb verfügbar. Ich schaffte es, die Hälfte des Zentrums und die Hälfte der Huntington-Counties mit einer abgespeckten OSM-Karte zu bekommen, die jemand speziell für den Fenix erstellte.

Ich hatte das gleiche Problem vor vielen Monden vor, als der erste Beitrag, wie dies zu tun ging live, als der Software-Entwickler, dass ich bin, landete ich meine eigenen Karten mit OpenStreetMaps als basis und eine benutzerdefinierte TYP-Datei, die sehr detaillierte Karten erstellt – Ich hoste einen Server mit vorkompilierten Karten von vielen Teilen der Welt und ich versuche, eine Aktualisierung alle 30 Tage mehr oder weniger zu tun, wäre es OK, einen Link hier zu posten? Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem Topo Karte nein? Ich denke, Karten von garmin.openstreetmap.nl, vor allem die openfietsmaplite sind Straßenkarten und “lite”. Für Topo-Karten gibt es mehr Alternativen und detaillierter: Link zu wiki.openstreetmap.org Ich habe versucht, diese Anweisungen zu folgen, um Karten auf meinem Garmin Edge 520 Plus herunterzuladen, die ich in den USA gekauft habe, aber derzeit in Singapur ist. Frustrierenderweise scheint nichts zu funktionieren. Ich komme zu jeder Stufe und habe sogar die gmapsupp-Datei auf meinem Garmin-Gerät gespeichert. Wenn ich jedoch in das Gerät schaue, kann ich die heruntergeladenen/gespeicherten Karten nicht sehen. Hey Kumpel, ich suche einen Forerunner 945 in Australien zu kaufen, aber ich werde in Frankreich leben. Ich habe den Eindruck, dass die Uhr mit australischen Karten geladen wird, aber ich werde keine Verwendung für diese haben. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Swap (auf europäische Karten) zu machen, ohne zusätzliches Geld bezahlen zu müssen? Ich habe den Eindruck, dass das, worüber Sie oben geschrieben haben, nur für die benutzerdefinierten Open-Source-Karten gilt? Der Google Maps Layer kann für Straßenfahrten in Ordnung sein, aber er saugt für mtb Trails und wir müssen uns auf die OSM-Option verlassen. Leider ist die Integration der Verbindung schrecklich und muss unbedingt angegangen werden. • Dann mit dem Kartenbereich unten – verwenden Sie die Auf- und Abwärtspfeile, um sich um die Weltkarte zu bewegen und die + oder – zum Vergrößern oder Herauszoomen – auf die gewünschten Kacheln zu klicken. Zum Beispiel habe ich Karten aller südostasiatischen Länder gebaut, durch die ich fahren wollte. • Sobald Sie Ihren Bereich ausgewählt haben, dann fordern Sie Ihre Karte Rufen Sie die Datei, die Sie heruntergeladen haben (openfietsmap_lite_gmapsupp.zip), und öffnen Sie sie (einfach doppelklicken).

Das sehen Sie im Inneren: Die Karten mit der Karte von Mac Garmin Express to Routable Cycle von Europe 2019.10 wurden aktualisiert. Update erforderte das Hinzufügen einer SD-Karte, was ich auch tat. Karten sind im Grunde leer, nur Hauptverkehrsstraßen mit niedrigen Zoomstufen – nutzlos. Neu installierte Karten von Garmin Express, gleiche. Das hat den Platz in Ordnung gemacht, aber die Karte pro Anweisung installiert… keine Karte sichtbar. Tried BBBike (da der primäre Link scheint nicht zu laden Karten jetzt), geladen die Datei in die 520, sogar neu gestartet die 520.