Bevor Sie sich diese Musikseiten ansehen, werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Listen kostenloser und legaler Dienstleistungen: Das heißt, wenn Sie Ihre kostenlose Testversion von Apple Music durchgearbeitet haben und die kostenlose Version von Spotify zu eingeschränkt für Ihre Vorlieben ist, gibt es einige kostenlose Musik-Download-Seiten, die Sie verwenden können, um die Melodien am Laufen zu halten. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige der besten Seiten, die wir zum Herunterladen von kostenloser Musik gefunden haben. Denken Sie daran, dass viele von ihnen sind nicht von Billboard-Künstler wie Taylor Swift – aber wenn Sie in den richtigen Stellen suchen, finden Sie ein paar Hits von einigen großen Namen, zusammen mit einer Vielzahl von frischen unabhängigen Künstlern, die Ihre Ohren glücklich und Ihre Brieftasche schwer halten sollte. Es gibt ein neues Kind auf dem Block, das DatPiffs Dominanz in Frage stellt. Es heißt Audiomack, und es ist die Heimat dessen, was schnell als die beste Sammlung von Hip-Hop, Rap und Trap gebrandmarkt wurde – von Smash-Hits von Schwergewichten wie Kodak Black bis hin zu viralen Tracks von aufstrebenden Künstlern wie NBA YoungBoy. In letzter Zeit haben sich jedoch viele YouTuber entschieden, Downloads zu deaktivieren, anstatt sich dafür zu entscheiden, die Streaming-Funktion des Dienstes zu nutzen; Obwohl Sie versichert sind, gibt es immer noch eine große Menge an herunterladbarem Material, einschließlich einiger Mixtapes von Migos, Playboi Carti und Rich The Kid. Hinweis: Sie können keinen Radiosender auf Ihren Computer herunterladen. Die Audio-Sektion von Internet Archive bietet Ihnen nicht nur kostenlose Musik, sondern bringt auch Hörbücher, Podcasts, Radioprogramme und Live-Musik. Die Audio-Bibliothek enthält über 2 Millionen kostenlose digitale Audiodateien. Nicht alle Songs auf Audiomack sind kostenlos, aber viele Künstler bieten ihre Tracks und Remixed-Musik zum kostenlosen Download an. Aber Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Songs über die Website auf dem Desktop-PC oder auf Telefonen über kostenlose iOS und Android-App streamen. Was Sie tun können, ist eine der Unten aufgeführten Seiten zu verwenden, um Musik herunterzuladen, Ihre Lieblingskünstler zu unterstützen – und das alles ohne einen Cent auszugeben! Bevor wir tief in Vor- und Nachteile verschiedener kostenloser Ressourcen eintauchen, finden Sie hier eine kurze Liste der Top-Websites — Um kostenlose Songs auf Reverbnation herunterzuladen, gehen Sie zur Suchseite. Aktivieren Sie auf der linken Seite das Kontrollkästchen neben “Freie MP3s erforderlich” und klicken Sie auf “Ergebnisse verfeinern”.

[Stellen Sie sicher, dass der Typ als Künstler für die Option Freie MP3s Erforderlich ausgewählt ist]. YouTube ist eine der größten Seiten im Internet und bietet unbegrenztes Video-Streaming und viele von uns nutzen es auch als Musik-Streaming-Dienst, weil es fast alle Arten von Musik in ihm hat. SoundClick ist der beste Ort, um Musik direkt von den Webseiten des Künstlers herunterzuladen. Es gibt mehrere Künstler auf der Plattform, die ihre Musik kostenlos anbieten. Sie können auch lizenzierte Songs kaufen oder kostenlose legal herunterladen. Obwohl das Herunterladen von Musik mit illegalen Methoden verlockend sein kann (vor allem, wenn es kostenlos ist), ist es auch nicht der beste Weg, um Ihre Lieblingsmelodien zu hören. Illegale Downloads unterstützen nicht Ihre Lieblingskünstler und bereichern niemandes Leben. Rap-Liebhaber, freut euch! Seit Mitte der Zeit ist die Hip-Hop-Community zu einem wahren Nährboden für freie Musik geworden, von denen ein Großteil in Form von Mixtapes kommt.